Wie können wir dir helfen?

Inklusivdomain nachträglich hinzufügen


Du hast die Möglichkeit, ein JimdoPro oder JimdoBusiness Paket ohne Domain zu bestellen, wenn du z.B. noch nicht sicher bist, wie deine Domain heißen soll.

 

Sobald du dir eine freie Wunschdomain (eine Verfügbarkeitsprüfung ist z.B. hier möglich: (http://www.whois.de) ausgesucht hast, gibt es die Möglichkeit, deine Domain nachträglich als Inklusivdomain einzufügen. Nachfolgend erklären wir dir alle Schritte, damit deine Jimdo-Webseite in Zukunft mit deiner Wunschdomain verbunden ist.

Schritt 1

Logge dich in deine Jimdo-Seite ein und klicke im Menü auf Domains und E-Mails > Domains.

Schritt 2

In diesem Bereich findest du alle Domains, die deinem Paket zugeordnet sind. Um eine weitere Domain zu hinterlegen, klicke auf den Button Neue Domain hinzufügen. Möchtest du eine neue, noch freie Domain registrieren, so klicke auf den Button Eine neue Domain für meine Jimdo-Seite auswählen und registrieren

Schritt 3

Gib deine Wunschdomain ein und klicke auf prüfen

 

Ist die Domain noch frei, so kannst du sie mit einem Klick auf Domain registrieren auf deiner Jimdo-Seite hinterlegen. Im nächsten Schritt kannst du deine Inklusivdomain über das Registrierungsformular auf dich registrieren.

 

Sollte deine Wunschdomain nicht verfügbar sein, gib bitte eine andere verfügbare Domain ein.


Externe Domain mit deiner Jimdo Seite verbinden:

Hast du deine Domain woanders registriert, dann kannst du sie jetzt zu Jimdo umziehen/transferieren oder sie auf Jimdo weiterleiten. Erst danach wird diese Domain mit deiner Jimdo-Seite verbunden werden.