Wie können wir dir helfen?

Teaser oder Artikel in der Bloganzeige

Dieser Bereich bezieht sich auf das Element Bloganzeige. Zahlreiche Blog-Artikel können schnell unübersichtlich wirken.

 

Damit dein Blog übersichtlich bleibt hast du die Möglichkeit einen Teaser für jeden Blog-Artikel einzurichten. Ein Teaser kürzt die Blog-Artikel mit "mehr lesen" ab. Hier erklären wir, wie du Teaser und Artikelanzahl für deinen Blog einrichtest.

Teaserlänge

Um eine Vorschau deines Blog-Artikels einzurichten ist es wichtig, dass du deinen Blog-Artikel mit mindestens zwei Elementen erstellt hast. Hierfür kannst du zum Beispiel zwei Textfelder und ein Bild verwenden. 

 

Die Teaserlänge wird nicht nach Absätzen innerhalb eines Elements ausgerichtet, sondern orientiert sich an der Anzahl der erstellten Elemente.

Beispiel:

Stell dir vor, du erstellst einen Blog-Artikel über eine Reise aus drei Elementen. Im ersten Textfeld-Element erstellst du eine Einleitung, im zweiten Textfeld-Element schreibst du über die Reise und als drittes Element wählst du die Bilder-Galerie.

 

Schon jetzt hast du drei Elemente angewendet: zweimal das Textfeld-Element und einmal die Bilder-Galerie.

 

Möchtest du nur die Einleitung zur Reise im Element Bloganzeige sichtbar machen, dann stellst du Teaserlänge 1 ein. Es wird nur das erste Textfeld-Element angezeigt, der gesamte Blog-Artikel wird erst nach Klick auf "mehr lesen" sichtbar. 

Artikelanzahl

Besteht dein Blog aus zahlreichen Blog-Artikeln, dann kannst du festlegen, wieviele Artikel auf der Seite angezeigt werden. Die maximale Anzahl der anzuzeigenden Artikel ist pro Unterseite auf 100 Artikel begrenzt.

 

Stelle außerdem die Sortierreihenfolge deiner Blog-Artikel ein. Du kannst entweder die ältesten oder die neuesten Blog-Artikel zuerst anzeigen lassen.

Reihenfolge der Beiträge

 

Bestimme die Reihenfolge deiner Blog-Artikel und entscheide, ob zuerst die ältesten oder die neuesten Blog-Artikel angezeigt werden sollen.