Wie können wir dir helfen?

Das Upgrade deiner JimdoFree-Seite auf JimdoPro oder JimdoBusiness


Moin!


Du möchtest noch mehr Funktionen für deine Webseite? Super, du bist hier genau richtig! Melde dich gleich am Rechner oder Laptop auf deiner Jimdo-Seite an – das geht so:

  1. Gib im Browser die Adresse deiner Jimdo-Seite ein: www.deine-webseite.jimdo.com
  2. Nun siehst du deine Webseite, wie sie deinen Besuchern angezeigt wird
  3. Klicke ganz unten auf deiner Seite auf Anmelden und gib dein Passwort ein – fertig!

Nun kannst du deine Webseite mit allen Funktionen nach Lust und Laune gestalten!


Übrigens: Deine Jimdo-Seite kann noch mehr :) Interessierst du dich etwa für eine eigene Domain oder genaue Statistiken? Kein Problem – führe einfach ein Upgrade auf JimdoPro oder JimdoBusiness durch! Wie das geht, erklären wir weiter unten auf dieser Seite.

Dass du hier gelandet bist, freut uns sehr - denn anscheinend hat dich unser Baukasten überzeugt! 

Wenn du schon eine JimdoFree-Seite hast, kannst du sie mit wenigen Klicks im Bearbeitungsmodus auf JimdoPro oder JimdoBusiness umstellen. Deine Inhalte und auch deine Design-Einstellungen bleiben dabei erhalten.

Tipp:
Du möchtest die JimdoPro-Funktionen erst einmal kostenfrei kennenlernen? Dann haben wir genau das Richtige für dich: Die unverbindliche Testversion.

In wenigen Schritten von deiner JimdoFree zur professionellen JimdoPro oder JimdoBusiness-Seite! So geht's:

1. Melde dich an.

Melde dich auf deiner JimdoFree-Seite an.

 

Klicke jetzt in der Bearbeitungsleiste rechts auf die Schaltfläche Upgrade.


2. Entscheide dich für dein neues Paket.

Jetzt kannst du entscheiden, welche Version am besten zu deinen Bedürfnissen passt: JimdoPro oder JimdoBusiness.

 

Du bist noch unentschlossen? Kein Problem! Eine Übersicht über die Preise und den Leistungsumfang der jeweiligen Version findest du in unserer Produktübersicht.


3. Wähle deine Wunschdomain jetzt oder später aus.

Gutschein einlösen: Domainauswahl

Nun kannst du deine persönliche Wunschdomain auswählen. Diese professionelle Domain überdeckt dann deine bisherige JimdoFree-URL "xyz.jimdo.com".

 

Du bist dir noch nicht sicher, welche Domain es werden soll? Mit Web-Adresse später auswählen kannst du diesen Schritt erst einmal überspringen und später einfach nachträglich ausführen.

 

Klicke jetzt auf weiter.


Tipp:
Du besitzt schon eine Domain, die du mit deiner Jimdo-Seite nutzen möchtest? Dann trage sie in das Feld "Wunschdomain" ein und bestätige die Inhaberschaft mit einem Häkchen. So wird deine Jimdo-Seite schon auf diese Domain vorbereitet. Du kannst die Domain dann entweder weiterleiten, oder du nutzt den Domaintransfer.

4. Schließe deine Bestellung ab.

Du hast es fast geschafft! Solltest du ab hier noch Hilfe benötigen: Der weitere Verlauf ist identisch mit der Erklärung der "Direktbestellung" ab Schritt 5.


Klicke hier um direkt zum richtigen Abschnitt der weiteren Anleitung zu gelangen.