Wie können wir dir helfen?

PayPal als Zahlungsoption für deine Kunden

Mit PayPal bietest du deinen Kunden die Möglichkeit an, eine Zahlung per Lastschrift oder Kreditkarte (z.B. Mastercard und VISA) abzuschließen. Wenn du PayPal als Zahlungsoption aktivierst, wirst du nach bestimmten PayPal-Informationen gefragt, die du als Verkäufer bei Jimdo angeben musst, um PayPal als sichere und einfache Zahlungsoption für deinen Online-Shop anbieten zu können.

PayPal kann in allen Jimdo-Versionen als Zahlungsmethode genutzt werden.

Achtung:
In Deutschland reicht das normale PayPal-Konto vollkommen aus, das du auch zum Bezahlen benutzt.

Falls du dein Konto in anderen Ländern angemeldet hast, kann es sein, dass du dich bei PayPal vorher als Verkäufer registrieren und ein sogenanntes Verkäuferkonto einrichten musst.

Welche Währungen unterstützt PayPal?

Leider werden nicht alle bei Jimdo zur Auswahl stehenden Shop-Währungen von PayPal unterstützt. Hier findest du eine Liste aller unterstützten Währungen:

  • AUD (Australische Dollar)
  • BRL (Brasilianische Real)
  • CAD (Kanadische Dollar)
  • CZK (Tschechische Kronen)
  • DKK (Dänische Kronen)
  • EUR (Euro)
  • HKD (Hong Kong Dollar)
  • HUF (Hungarian Forint)
  • ILS (Israeli New Sheqel)
  • JPY (Japanese Yen)
  • MYR (Malaysian Ringgit)
  • MXN (Mexican Peso)
  • NOK (Norwegian Krone)
  • NZD (New Zealand Dollar)
  • PHP (Philippine Peso)
  • PLN (Polish Zloty)
  • GBP (Pound Sterling)
  • SGD (Singapore Dollar)
  • SEK (Swedish Krona)
  • CHF (Swiss Franc)
  • TWD (Taiwan New Dollar)
  • THB (Thai Baht)
  • USD (U.S. Dollar)

Paypal API ermitteln

Schritt 1: Bei PayPal anmelden

Melde dich mit deinem bestehenden Konto bei PayPal

auf www.paypal.de an.

 

Wenn du noch kein PayPal Konto hast, kannst du dort ein kostenloses Konto erstellen.


Schritt 2: Profil öffnen

Wenn du ein normales PayPal Konto hast, klicke in der Menü-Leiste oben auf Übersicht.
Du gelangst zu deiner Konto-Übersicht.


Wenn du ein Firmen-PayPal Konto hast, klicke rechts oben in der Menü-Leiste auf Mein Profil und auf Profil und Einstellungen.


Du gelangst zu deiner Profil-Übersicht und wählst die Option Verkäufer / Händler


Schritt 3: Verkäufer/Händler Optionen

Auf der Übersichts-Seite klicke bitte links in der Navigation unter Verkäufer/Händler auf Verkäufereinstellungen.


Schritt 4: API-Zugriff

Klicke in der Zeile "API Zugriff" auf "Aktualisieren".


Schritt 5: API-Berechtigung anfordern

Es werden zwei Spalten angezeigt, wähle die rechte "Option 2" und klicke rechts "API-Berechtigung anfordern". Jetzt wird dir eine API zugeteilt. Es kann auch "API-Signatur anzeigen" heißen.


Hinweis
Sollte nach Schritt 5 ein Auswahlfenster zwischen "API-Signatur" oder "API-Zertifikat" erscheinen, wähle bitte "API-Signatur" und klicke auf "zustimmen und senden".

Schritt 6: API-Signatur eintragen

Kopiere oder notiere dir die Daten und klicke auf "Fertig".

Jetzt meldest du dich auf deiner Jimdo-Seite an und öffnest in der Bearbeitungsleiste den Punkt Einstellungen.

 

Unter der Überschrift "Shop" findest du den Menüpunkt "Zahlungsoptionen". Öffne diesen durch einen Klick.


Wähle nun PayPal als Zahlungsoption aus und trage deine API-Daten in die dafür vorgesehenen Felder ein.

 

Fertig! Du hast jetzt PayPal als Zahlungsoption für deinen Jimdo-Shop eingerichtet! 

 

 

 


Spenden-Button mit PayPal

Mit einem Spende-Button kannst du ganz einfach Geld für dein Projekt sammeln. Erfahre hier mehr zum PayPal Spenden-Button. Den HTML-Code fügst du in unser Jimdo Widget/HTML Element ein, der Button wird sofort sichtbar und aktiv werden.