Wie können wir dir helfen?

Robot Meta Tags


Als JimdoBusiness-Kunde kannst du auf den Unterseiten deiner Jimdo-Webseite die Robot Meta Tags bearbeiten.

 

Das bedeutet, dass du das Verhalten von sogenannten Suchmaschinen-Crawlern steuern und somit z.B. Unterseiten deiner Webseite vor Suchmaschinen verstecken kannst. 


Die Einstellungen für Robot Meta Tags sind nur für JimdoBusiness-Kunden verfügbar.

No index

Aktivierst du das Robot-Tag 'noindex', kannst du die Unterseite deiner Jimdo-Webseite kennzeichnen, die nicht in Suchmaschinen wie Google auftauchen soll. Unterseiten die das noindex-Häckchen aktiviert haben, werden nicht in den Suchmaschinen angezeigt. Überlege dir also gut, für welche deiner Unterseiten du die Einstellung aktivierst.

No follow

Ist das Robot-Tag 'nofollow' aktiviert, verbietest du Suchmaschinencralwern, den Links auf der entsprechenden Unterseite zu folgen. Dies hilft dir dabei, z.B. durch Links im Gästebuch oder bei Kommentaren, nicht mit Spam-Seiten in Verbindung gebracht zu werden.

No archive

Mit dem Robot-Tag 'noarchive' kannst du für Unterseiten deiner Jimdo-Seite festlegen, dass diese nicht von den Suchmaschinen gespeichert werden. Beispiel: Die Suchmaschine Google speichert den Stand einer Webseite ab und legt ihn im so genannten 'Cache' ab. Dieser wird in den Suchergebnissen angezeigt und kann in der Seitenvorschau eingesehen werden.

Anwendungsbeispiele:

noindex,nofollow = Seite nicht auslesen, Links nicht folgen

index,nofollow = Seite auslesen, Links nicht folgen

noindex,follow = Seite nicht indexieren, aber den Links folgen

index,follow = Seite auslesen, allen Links folgen

 

robots.txt

Genau wie das META-robots Tag dient die robots.txt Datei dazu, den Zugriff von Suchmaschinen auf deine Webseite zu steuern. Im Gegensatz zu dem META-Robots Tag wird die robots.txt während oder nach einem "Crawl" (Besuch) von Suchmaschinen ausgewertet.

 

Es können Fehler auftreten, wenn die von der Suchmaschine gecrawlten (besuchten) Seiten durch die robots.txt gesperrt sind. Deshalb ist das Editieren der robots.txt mit Jimdo nicht möglich.

 

Wir geben aber dennoch eine Sitemap an (hierdurch können keine Fehler auftreten).

Du kannst die robots.txt Datei sehen, wenn du in die Browserzeile deine Domain eingibst mit dem Zusatz: /robots.txt

So sieht die robots.txt Datei für deine Jimdo-Seite aus:
User-agent: *
Disallow: /app/
Allow: /app/module/webproduct/goto/
Sitemap: http://www.domain.de/sitemap.xml

Das bedeutet lediglich, dass jede Suchmaschine (User-agent: *) alles (Allow: /) darf. Die Steuerung, was die Suchmaschine schlussendlich crawlen (besuchen) und in ihren Index aufnehmen (speichern) darf, kannst über das META-robots Tag in den SEO-Einstellungen in der Bearbeitungsleiste für deine JimdoBusiness Webseite einstellen.