Wie können wir dir helfen?

Google Indexierung


Überprüfe über die Funktion Google-Indexierung, ob deine Jimdo-Seite bereits in Google zu finden ist.

Wir erklären dir hier, was Google-Indexierung bedeutet.

 

Du findest die Funktion unter "Einstellungen" > Rubrik: "SEO" > "Google-Indexierung".


Was bedeutet der Begriff Indexierung einer Webseite in einer Suchmaschine?

Eine erfolgreiche Indexierung in einer Suchmaschine bedeutet, dass deine Webseite in den Datenbestand (Index) einer Suchmaschine

(z.B. Google) aufgenommen wurde. Eine erfolgreiche Indexierung ist jedoch nicht gleichbedeutend mit einer guten Position in den Google-Suchergebnissen.

Wie wird eine Webseite in die Datenbank einer Suchmaschine aufgenommen?

Damit der Datenbestand einer Suchmaschine stets auf einem aktuellen Stand ist, machen diese von speziellen Programmen Gebrauch, wie z.B. Crawler (oder auch Robots, Bots). Diese Crawler durchsuchen das Internet nach neuen Inhalten, damit diese in der Datenbank erfasst und in Suchergebnissen angezeigt werden können (=Indexierung).

Wann wird eine Webseite indexiert?

Der Zeitpunkt der Indexierung ist leider nicht klar zu bestimmen, da der Zeitpunkt nicht festgelegt ist, wann ein Crawler eine neue Webseite besucht. Du kannst deine Seite jedoch auch manuell in einer Suchmaschine indexieren lassen. Mit Hilfe der Google Search Console kannst du deine Webseite direkt für den Datenbestand eintragen und kurze Zeit später wird diese indexiert.

 1. Öffne die Funktion

Einstellungen > Abschnitt: SEO > Google Indexierung

Klicke den Button Jetzt prüfen, um festzustellen, ob deine Webseite bereits im Datenbestand von Google hinterlegt wurde.



2. Ergebnis der Prüfung = nicht indexiert

Ist deine Webseite noch nicht indexiert, so wirst du diese Ansicht und die Empfehlung von Google erhalten, die Google Search Console zu nutzen. Meldest du dich dort an, kannst du deine Webseite nach der Verifizierung durch Google direkt in deren Datenbank eintragen.



3. Ergebnis der Prüfung = indexiert

Ist deine Webseite bereits indexiert, so kann dein Ergebnis wie im Bild dargestellt aussehen.

 

Dir werden die Unterseiten angezeigt, die bereits im Datenbestand von Google gespeichert sind.