Wie können wir dir helfen?

Subdomain verbinden


Um eine Subdomain deiner bereits bei einem anderen Provider registrierten Domain mit Jimdo zu nutzen, kannst du sie als Weiterleitung hinzufügen.

 

Was ist eine Subdomain?

Externe Subdomain mit Jimdo-Seite verbinden

Subdomain mit deiner Wunschdomain?


Was ist eine Subdomain?

Subdomains sind Unteradressen deiner Domain, die auf andere Webseiten oder Services weiterleiten. Im Grunde ist eine Subdomain immer der Teil deiner Web-Adresse, der vor dem Namen deiner Domain steht. Also ist auch das "www" von "www.deine-domain.de" eine Subdomain.

 

Beispiele:

  • Heißt deine Domain andreamueller.de, so wäre shop.andreamueller.de eine Subdomain.
  • Verwendest du die Domain company.co.uk, dann könntest du shop.company.co.uk als Subdomain nutzen

 

Möglicherweise hast du auch einen FTP Server, auf den du über eine Subdomain zugreifen kannst. Abgeleitet von unserem Beispiel wäre das ftp.andreamueller.de. 

Wie verbinde ich eine externe Subdomain mit meiner Jimdo-Seite?

Bevor du sie einfügst, richtest du bei deinem Anbieter (Provider) eine Weiterleitung per CNAME ein. Die Auflösung der Subdomain ist damit in den Servern hinterlegt und unser System erkennt sie. Hier findest du es Schritt für Schritt erklärt:

  1. Melde dich in der Domainverwaltung deines Providers an.
  2. Richte für deine Subdomain eine CNAME Weiterleitung ein auf die *.jimdo.com Domain ein:
    • subdomain.domain.xx CNAME username.jimdo.com.
  3. Melde dich auf deiner Jimdo-Seite an.
  4. Klicke rechts in der Bearbeitungsleiste auf Einstellungen > E-Mail- und Domainverwaltung > Domains.
  5. Trage die Subdomain unterhalb deiner Domain-Übersicht bei Zusätzliche Domain ein und klicke prüfen.
  6. Bestätige nun über den Button, dass du die Subdomain hinzufügen möchtest. 
  7. Deine Subdomain ist auf deiner Jimdo-Seite hinterlegt und wird durch die Weiterleitung in Kürze erreichbar sein.

Kann ich Subdomains bei Jimdo verwalten?

Mit deiner bei Jimdo registrierten Domain kannst du keine Subdomain anlegen. Externe Subdomains kannst du aber für eine Weiterleitung selbst ergänzen. 

 

Du müsstest deine Domain also entweder bei einem externen Anbieter belassen und auf sie auf deine Jimdo Seite weiterleiten oder - wenn wir die Domain für dich registriert haben - zu einem anderen Anbieter umziehen