Wie können wir dir helfen?

Kostenpflichtige Zusatzdomains buchen

Bild: zusätzliche Domain buchen

Du möchtest zusätzlich zu deiner Inklusivdomain noch weitere Domains im Vertrag führen? Wenn du weitere Domains mit deiner Jimdo-Seite nutzen möchtest, kannst du Zusatzdomains aufpreispflichtig hinzubuchen.

Du kannst zwischen vielen verschiedenen Zusatzdomains mit unterschiedlichen Endungen wählen.

 

Es gibt bei uns unterschiedliche Preisgruppen für die unterschiedlichen Endungen: Preisliste für Zusatzdomains


Bestellung einer Zusatzdomain

Schritt 1: Eine Zusatzdomain buchen

  • Prüfe ob deine Zusatzdomain noch frei ist, damit du sie buchen kannst. http://whois.de
  • Melde dich mit deinem Passwort auf deiner Jimdo-Seite an und klicke in die Bearbeitungsleiste auf Upgrade.
  • Unter Zusatzprodukte findest du das Feld Zusätzliche Domain.
  • Klicke auf Domain hinzufügen, um in deine Domainübersicht und die Bestellung zu gelangen.
Hinweis
Mit einer Zusatzdomain wird deine Jimdo-Seite über mehrere www.-Adressen erreichbar sein. Beachte, dass durch eine Zusatzdomain keine neue Internetseite entsteht!

Schritt 2: Fast fertig!

Du befindest dich jetzt in deiner Domainübersicht.

 

  • Gib deine gewünschte Zusatzdomain an und klicke auf prüfen. So siehst du, ob die gewünschte Zusatzdomain noch frei ist.
  • Klicke auf Jetzt bestellen.
  • Schließe die Bestellung ab. Klicke auf Kaufen. 
  • Nach deiner Bestellung erhältst du noch eine Bestellbestätigung per E-Mail-Nachricht.

 

  • Im Anschluss registrierst du deine neue Domain, damit sie überall im Internet erreichbar wird.
  • Nimm die Registrierung du über das Domain-Inhaber-Formular vor, du findest es in der Bearbeitungsleiste unter Einstellungen > Abschnitt: E-Mail- und Domainverwaltung > Domainregistrierung.

Hinweis
Um eine bereits anderweitig registrierte Domain zu Jimdo umziehen und als Zusatzdomain mit deiner Seite zu nutzen, klicke rechts in der Bearbeitungsleiste unter Einstellungen > E-Mail- und Domainverwaltung > Domains.
Dort fügst du deine Domain hinzu und transferierst sie zu Jimdo. Hier findest du die Transfer-Anleitung.