Wie können wir dir helfen?

Kategorien (Tags) einrichten

Es ist möglich Artikel voneinander zu trennen, um z.B. ein Archiv zu erstellen oder bestimmte Themen auseinander halten zu können.


Nach dem Motto: "Ordnung muss sein!" hast du mit Hilfe von Kategorien (Tags) die Möglichkeit deine Blogartikel nach Themen zu sortieren. Stell dir vor, dein Blog beinhaltet verschiedene Themen (Urlaub, Hobby, Familie u.v.m.). Je mehr Blogartikel eingerichtet werden, umso unübersichtlicher kann dies für deine Seitenbesucher werden.

 

Hier zeigen wir dir, wie du Kategorien vergibst, deine Artikel sortierst und die Einstellungen sogar für ein Blogarchiv verwenden kannst.

Kategorien: Eingeben

Kategorien anlegen und benutzen

Eine gute Kategorisierung zahlt sich aus, daher ist es wichtig, dass du die Kategorien passend zum jeweiligen Blogartikel wählst. Am Beispiel rechts siehst du, dass die Namen der Kategorien beliebig vergeben werden können. Sie sollten lediglich zum Inhalt des jeweiligen Blogposts passen.

 

Sobald du eine Kategorie einmal benutzt und gespeichert hast, steht sie dir für zukünftige Blogartikel in der "Schnellauswahl" zur Verfügung.

Kategorie: Speichern

Tipp
Die Wahl der Kategorie sollte passend zum Inhalt des Blogartikels gewählt werden! Alternativ kannst du auch eine Kategorie mit der Bezeichnung Archiv erstellen, damit du dir deine alten Artikel markieren und sie in der Bloganzeige nach archivierten Artikeln sortieren kannst.

Kategorien vergeben und auswählen

Im nächsten Beispiel siehst du, dass die "KategorieA" und "KategorieB", die wir für unseren ersten und zweiten Blogeintrag gewählt haben, für die "Schnellauswahl" zur Verfügung steht.

 

Sollte wieder mal ein neuer Blogartikel zu einem passenden Thema verfasst werden, kannst du die Kategorie mit einem Klick wieder verwenden. Tippe einfach den ersten Buchstaben der Kategorie in das Eingabefeld, damit sie dir angezeigt werden.

Kategorie: Auswählen

Mehr zur Einrichtung und Verwaltung von Kategorien findest du hier in unserer Hilfe unter "Kategorien verwalten".

Tipp
Alle erstellten Schlagworte werden unter Kategorien angezeigt und müssen nicht nochmal erstellt werden.