Wie können wir dir helfen?

Die Navigation

Mit Hilfe der Navigation bewegen sich deine Besucher durch die Inhalte deiner Jimdo-Seite. Erstelle einfach neue Unterseiten, verschiebe oder lösche bestehende Seiten, übersichtlich und schnell im Bearbeitungsmenü der Navigation. 

Was ist die Navigation?

Die Navigation ist das Menü deiner Webseite, dort werden all deine Seiten und Unterseiten aufgelistet. Mit Hilfe der Navigation gibst du deiner Webseite eine Struktur, durch die sich deine Besucher zurechtfinden. Halte sie daher möglichst einfach und übersichtlich. Wir empfehlen, in der Hauptnavigation maximal 7 Kategorien anzuzeigen (oder maximal so viele, bis die Zeile umbricht).

 

Ein Beispiel für die Navigationsstruktur einer mehrsprachigen Webseite findest du in dieser Anleitung.

Bild: Jimdo was ist was, die Navigation

Video-Tutorial: Die Navigation

Wir haben eine Videoanleitung erstellt, die dir die wichtigsten Funktionen der Navigation Schritt für Schritt erklärt. Dort erfährst du, welche Möglichkeiten es gibt, die Navigation deiner Jimdo-Seite anzupassen. Natürlich findest du in diesem Artikel alle Informationen aus dem Video noch einmal in Textform.


Die Navigation bearbeiten - Schritt für Schritt erklärt

Es gibt viele Optionen, mit denen du deine Navigation veränderst – um das zu tun, bewege einfach deine Maus über die Navigation und klicke auf Navigation bearbeiten. Wenn du alles fertig editiert hast, nicht vergessen, auf den Speichern-Button zu klicken, damit deine Änderungen für Besucher sichtbar werden!

Eine neue Seite anlegen

Klicke in der Navigations-Einstellung auf das + Symbol, so wird unter der bestehenden Seite eine neue Seite eingefügt.

Oder klicke auf die unterste Schaltfläche + Neue Seite hinzufügen. Eine neue Seite wird direkt darunter eingefügt. So baust du deine Navigation mit den nötigen Seiten auf. 


Diese Seite kopieren (nur Pro & Business)

Wenn du eine neue Unterseite anlegst, die einer bereits bestehenden sehr ähnlich sehen soll, kopierst du eine bestehende Unterseite und nutzt sie als Vorlage. Dupliziere eine Unterseite mit dem Symbol das recht abgebildet ist. 

Die Inhalte und Struktur der Unterseite werden komplett übernommen, so dass dir eine Menge Arbeit erspart bleibt.


Den Seitentitel ändern

Die Eingabefelder in der Navigation zeigen den Titel deiner (Unter-)Seiten und die Reihenfolge an, wie sie auf deiner Webseite für deine Besucher erscheinen werden. Benenne sie daher sinnvoll und editiere sie ganz, wie du möchtest! 

Externer Link (nur Pro & Business)

Um direkt aus deiner Navigation auf eine externe Webseite zu verlinken, verwendest du als JimdoPro und JimdoBusiness Kunde die Funktion mit dem kleinen Kettensymbol und gibst in der Zeile die URL (www-Adresse) der externen Webseite an.

 

Bitte beachte, dass die Inhalte, die du eventuell zuvor auf der Unterseite deiner Jimdo-Seite angelegt hast, durch die Verlinkung nicht mehr angezeigt werden. Diese werden erst dann wieder sichtbar, wenn du den externen Link entfernst.

 

Beachte:

Externe Links werden nicht in deiner Sitemap angezeigt.


Eine Seite löschen

Klicke auf das Mülleimer-Symbol um eine Unterseite zu entfernen. Du wirst gefragt, ob die Seite wirklich gelöscht werden soll - bestätige mit ja, entfernen oder abbrechen

Die angelegten Inhalte auf dieser Seite werden unwiderruflich gelöscht.


Verschieben einer Seite...

... nach oben

Klicke auf den nach oben weisenden Pfeil, um die Position der jeweiligen Seite nach oben zu verschieben.

Die ausgewählte Seite wird mit der darüberliegenden Seite ausgetauscht.


... nach unten

Klicke auf den nach unten weisenden Pfeil, um die Position der ausgewählten Seite nach unten zu verschieben.

Die ausgewählte Seite wird mit der darunterliegenden Seite ausgetauscht.


Übrigens:
Um Seiten in der Navigation nach oben und nach unten zu verschieben, kannst du auch die Pfeiltasten (Cursor-Tasten) auf deiner Tastatur benutzen.

... eine Ebene tiefer

Klicke auf den nach rechts weisenden Pfeil, um die jeweilige Seite eine Ebene nach unten zu verschieben.

So erstellst du eine Unterseite zur darüberliegenden Hauptseite.


... eine Ebene höher

Klicke auf den nach links weisenden Pfeil, um die jeweilige Seite eine Ebene nach links (also in der Struktur eine Ebene höher) zu verschieben.

Schiebst du die Seite ganz nach links, wird sie in der Hauptnavigation (1. Navigationsebene) sichtbar.


Eine Seite verstecken

Klicke auf das Augen-Symbol unmittelbar neben der Seite, die du für deine Besucher in der Navigation unsichtbar machen möchtest.

 

Das Augen-Symbol wird durchgestrichen dargestellt, wenn die Seite versteckt ist. 


Gut zu wissen: Eine versteckte Unterseite, die deinen Besuchern nicht mehr in der Navigation angezeit wird, ist über den direkten Link weiterhin aufrufbar. Du kannst also von einer anderen Seite darauf verlinken und deine Navigation so schön schlank halten.

 

Beachte dies jedoch auch, wenn du verhindern möchtest, dass Besucher auf eine bestimmte Unterseite gelangen. Verfügen Besucher bereits über den Link, reicht es nicht aus, die Unterseite nur zu verstecken. In diesem Fall kannst du die Unterseite mit einem Passwort schützen.

Versteckte Unterseiten können weiterhin von Google gefunden und indexiert werden. Als JimdoBusiness Kunde kannst du den Robot-Meta-Tag "noindex" aktivieren, damit die Unterseite nicht indexiert, also in Suchergebnissen angezeigt wird. Alternativ kannst du diese Seiten mit einem Passwort schützen - sowohl vor Besuchern als auch vor Google&Co.
Tipp:
Was tun, wenn die Webseite noch nicht fertig ist und man in Ruhe daran arbeiten möchte, ohne dass die Besucher den Zwischenstand der "Bauarbeiten" mitverfolgen können? Dafür kannst du deine Seiten auf "unsichtbar" stellen und auf die Startseite z.B. folgenden Info-Satz schreiben: "An dieser Seite wird noch gearbeitet" oder "Diese Seite ist bald online!".
Ein Under Construction-Bild steht hier zum Download für dich bereit.